Wärmebildkameras Bosch

Wärmebildkameras der Marke Bosch

bosch waermebildkamera
Bosch ist einer der Granden deutscher Handwerkergeräte, das gilt auch für Thermodetektoren und Wärmebildkameras. Bild: Bosch

Vor kurzem kündigte Bosch an, in Europa eine ganze Reihe von neuen Werkzeugen herauszubringen und neue Geräte vorzustellen. Die Wärmebildkamera von Bosch, der 12V Max und 18V Drehschlagschrauber, ein DIYer Akku-Bohrschrauber, eine DIYer Akku-Bohrmaschine mit „intelligenten“ elektronische Steuerungen, der neuer Akkuschrauber Ixo, ein Multipower Bluetooth Radio, die DIYer 12V Kreissäge, die DIYer Gehrungssägen sowie viele andere wurden nun wie versprochen von Bosch herausgebracht und stellen durchaus professionelle Werkzeuge dar.

Bosch : Modell GTC 230 C Professional

Vor allem ist die neue Bosch-Wärmebildkamera interessant. Die neue Bosch-Wärmebildkamera ist mit einer 80 × 60 Pixel Auflösung und einem thermischen Sensor ausgestattet (möglicherweise ein Lepton Kern und asin Flir C2, um die Kosten niedrig zu halten. Die Wärmebildkamera verfügt weiterhin auch über einen 3,5 „Touchscreen-Display sowie zahlreiche Foto- und Video-Funktionen. Die Wärmebildkamera basiert weiterhin auf dem 10,8V / 12V kompakte Akku-Werkzeug. Das Design ist sowohl Staub- als auch wasserdicht Design (IP54) und es sieht relativ ansprechend aus, soweit es die technischen Spezifikationen erlauben. Die Tatsache, dass die Wärmebildkamera Fotos und Videos aufnehmen kann, bedeutet allerdings, dass die Kamera nicht billig zu bekommen ist.

Bosch MIC-612 TIAL optische Wärmebildkamera

Die Bildsteuerung und die Qualität sind entscheidende Aspekte bei der Wahl der richtigen Wärmekamera – zum Glück erfüllt die Bosch Wärmebildkamera hierbei alle Anforderungen. Die Kamera bietet eine hochwertige Tag- / Nacht-Sicht und einen gelungenen vielfach-optischem Zoom. Das leistungsfähige, ungekühlte Wärmebildkern sitzt im Gehäuse. Es gib weiterhin mehrere Video-Ausgänge: einen für die optische Kamera, und einen, mit welchen der Benutzer zwischen der optischen Sicht und der Wärmebildsicht wechseln kann. Die optische Kamera bietet eine horizontale Auflösung von 550 TV-Linien und sorgt für eine tolle Bild- und Detailschärfe. Weiterhin ist diese Wide Dynamic Range-fähig (WDR) und erhöht den Dynamikbereich bis zu 128 mal. Auf diese Weise wird eine unglaublich klare Bildwiedergabe erreicht und die kontrastreichen Umgebungen erheblich besser dargestellt.

Kritische Stellen im ganzen Haus enttarnen mit dem Bosch Thermodetektor

Mit dem Thermodetektor von Bosch kann man schnell und unkompliziert feststellen, wo im Haus Wärmebrücken und schimmelgefährdete Stellen sind – optimalerweise vor der Renovierung. Per Knopfdruck markiert der Laserkreis des Thermodetektors den Messbereich auf Wand oder auf ein Objekt. Der maximale Arbeitsbereich bei 5 m, optimal ist ein Messabstand von einem Meter. Das Gerät signalisiert über drei LED-Leuchten: Rot akutes Risiko, gelb erhöhtes Risiko, grün kein Risiko.